Top

Berufsqualifizierung (BQ)

Dein PLAN B zur Wunschausbildung!

 

Dein Plan A funktioniert nicht? Du suchst einen Ausbildungsplatz, hast Bewerbungen geschrieben aber bisher keinen Erfolg gehabt? Dann bieten wir dir über die Berufsqualifizierung eine Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement an.

An der Beruflichen Schule Wirtschaft, Verkehrstechnik und Berufsvorbereitung Bergedorf BS07 bieten wir mit der Berufsqualifizierung im Hamburger Ausbildungsmodell in Kooperation mit Betrieben die

 

Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Büromanagement

an.

Die Ausbildung beginnt stets nach den Sommerferien und zum Februar. Du bewirbst Dich für die Berufsqualifizierung bei uns und schließt nach dem erfolgreichen Bewerbungsverfahren einen Bildungsvertrag mit uns, der BS07, ab.

Unser gemeinsames Ziel ist es, dass du schnellstmöglich einen Ausbildungsvertrag mit einem Betrieb abschließt. Ist der Übergang in ein betriebliches Ausbildungsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss der einjährigen Berufsqualifizierung nicht möglich, kannst du die Berufsausbildung bei einem Bildungsträger fortsetzen.

Über die genaue Tätigkeiten eines Kaufmanns/einer Kauffrau für Büromanagement sowie über die Anforderungen kannst dich u. a. auf unserer Webseite und auf der Seite der Handelskammer Hamburg informieren.

Weitere Informationen zur Berufsqualifizierung findest du auf der Seite des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung.

Du beginnst deine Ausbildung mit einem mehrwöchigen Berufsschulunterricht an der BS07 Bergedorf. Dabei wirst du an zwei Tagen die Woche von Beginn an den regulären Berufsschulunterricht in einer Teilzeitklasse absolvieren. An den anderen drei Tagen geht es darum, dass du möglichst schnell einen Betrieb findest, in dem du die an den anderen drei Wochentagen die Praxisinhalte der Ausbildung vermittelt bekommst und der dich möglichst als Auszubildenden aus der Berufsqualifizierung übernimmt. Damit du einen Betrieb findest bieten wir dir in den ersten sechs Wochen Qualifizierungs- und Beratungsangebote an. Zudem hast du für die Dauer der Berufsqualifizierung einen festen Ansprechpartner zur Verfügung.

Du erhältst im ersten Ausbildungsjahr keine Ausbildungsvergütung. Die wöchentliche Ausbildungszeit orientiert sich am dualen Ausbildungsberuf. Die Urlaubstage sind grundsätzlich in den unterrichtsfreien Zeiten zu nehmen.

Das Angebot der Berufsqualifizierung richtet sich an schulpflichtige* Jugendliche, die trotz mehrfacher Bewerbungen keinen Ausbildungsplatz gefunden haben.

Du kannst dich auch bewerben, wenn deine Schulpflicht bereits erfüllt und du das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet hast. Unbesetzte BQ-Plätze können auch an junge Erwachsene, die ihre Schulpflicht erfüllt haben, vergeben werden.

* Nach § 37 Hamburgisches Schulgesetz dauert die Schulpflicht elf Schulbesuchsjahre und endet spätestens mit der Vollendung des 18. Lebensjahres.

 

Welche Bewerbungsunterlagen müssen eingereicht werden?

Folgende Unterlagen müssen von dir eingereicht werden:

  • Deckblatt mit vollständiger Anschrift und Kontaktdaten (Mailadresse, Telefonnummer)
  • Bewerbungsanschreiben mit einer Begründung für die Berufswahl
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse (Mittlerer Bildungsabschluss sowie ggf. Halbjahreszeugnis/Zeugnis einer nach dem Erwerb des mittleren Bildungsabschlusses besuchten Schule (z. B. AV-Dual, Höhere Handelsschule)
  • sofern vorhanden, Praktikumsbescheinigungen
  • Einverständniserklärung zur Übermittlung von vermittlungsrelevanten, persönlichen Daten an die Agentur für Arbeit und an Bildungsträger (siehe „weitere Informationen“)
  • Nachweis über die erfolglose Bewerbung um einen Ausbildungsplatz (z. B. Absageschreiben oder Bestätigung der Jugendberufsagentur (JBA))

Die Bewerbung senden Sie bitte an:

bs07@hibb.hamburg.de

und an

EQM-BQ@hibb.hamburg.de

 

Ansprechpartner

Stefan Befeldt

Stefan Befeldt

Abteilungsleiter

E-Mail: stefan.befeldt@hibb.hamburg.de

Telefon: 040 428922-246

Raum: 0.VW.01.AL.2

Abteilung: Berufsqualifizierung (BQ), Kaufleute für Büromanagement

Joachim Bahr

Joachim Bahr

Abteilungsleiter

E-Mail: joachim.bahr@hibb.hamburg.de

Telefon: 040 428922-247

Raum: 0.VW.01.AL.2

Abteilung: Personaldienstleistungskaufleute, Eisenbahner im Betriebsdienst