Top

Deutsches Sprachendiplom – DSD I Pro

Das DSD I Pro ist die berufsorientierte Variante des Deutschen Sprachdiploms der Kultusministerkonferenz. . Es zertifiziert die Sprachkenntnisse junger Erwachsener, die eine Berufsausbildung anstreben

Durch das DSD I Pro werden Kenntnisse in den Fertigkeiten Hör- und Leseverstehen, der schriftlichen und mündlichen Kommunikation auf dem GER-Niveau A2/B1 eingestuft. Die SchülerInnen können so nachweisen, dass sie Alltagssituationen in beruflichen Zusammenhängen sprachlich gewachsen sind.

Für die mündliche Kommunikation bedeutet das, dass sie sich über vertraute Interessensgebiete äußern und beispielsweise zu Plänen, Ansichten und Hoffnungen Begründungen und Erklärungen geben können.

Bereits im Sommer 2016 war die BS 07 an der Erprobung der Aufgabenstellungen für das DSD I Pro beteiligt. Ab 2017 bekommen die SchülerInnen des Bildungsgangs AvM jedes Jahr die Möglichkeit am Sprachdiplom teilzunehmen. Die Termine liegen jeweils im April/Mai.
Die Jugendberufsagentur und die Deutsche Industrie- und Handelskammer akzeptieren das Diplom als verlässlichen Nachweis der Sprachkenntnisse in Deutsch.

Gern können Sie die Prüfungsbeauftragte Heike Kropf bei Fragen ansprechen.
Unter www.auslandsschulwesen.de/dsd finden Sie außerdem weitere Informationen und einen Modellsatz der Prüfung.