Top

Pädagogische Jahreskonferenz am 02.Mai zur Gestaltung der Lernwelten

Die Kolleginnen und Kollegen der BS07 tauschten sich auf der pädagogischen Jahreskonferenz über Ideen und Wünsche für die Gestaltung der Lernebenen im neuen Gebäude der Schule aus.

Zu Beginn der Konferenz wurden in einem Vortrag die Theorie und praktische Beispiele zur Planung und Einsatz von modernen Lernwelten dargestellt.

An unserer Schule gibt es bereits in jedem Bildungsgang Arbeitsgruppen, die sich mit diesem Thema befassen. Der Austausch zum aktuellen Arbeitsstand erfolgte nun an diesem Tag. Das Kollegium teilte sich in Gruppen ein, sodass aus jedem Bildungsgang ein Vertreter dabei war und ausführlich über die aktuellen Entwicklungen berichten konnte.

Nach einer kleinen kulinarischen Stärkung arbeiteten alle Lehrinnen und Lehrer intensiv in ihren Abteilungen bzw. Bildungsgängen an der Gestaltung der Lernwelten weiter.

Diese Konferenz war ein wichtiger Baustein, um die Lernebenen den heutigen Standards des Lernens auf allen Ebenen (z.B.  Schüler, Lehrer, Ausstattung) gerecht zu werden und erfolgreich umzusetzen.