Top

Kollegin Jünemann ist beim Bundespräsidenten zur Kaffeetafel am 23.05.2019 eingeladen

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ist dieses Jahr 70 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat der Bundespräsident verschiedene Bürgerinnen und Bürger zum Gespräch ins Schloss Bellevue eingeladen.

Einer dieser begehrten Plätze hat unsere Kollegin Frau Jünemann bekommen.

Frau Jünemann saß mit acht Bürgern aus unterschiedlichen Bundesländern  an einem Tisch und konnte über unterschiedliche Themen  mit unserer Bundeskanzlerin, Frau Merkel, und dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, Herrn Schäuble, sprechen. Die Moderation hatte der Zeit-Chefredakteur, Herr di Lorenzo.

Die Diskussionen umfassten Themen, wie z.B. Pflegenotstand, Altersarmut, Gleichheit von Mann und Frau und Bildungsgerechtigkeit. Aufgrund der unterschiedlichen Biografien der ausgewählten Bürger haben die Gespräche bereichernde und neue Perspektiven eröffnet. Daher wäre es schön, wenn diese Idee Kaffeetafel auch in einzelnen Stadtteilen und Gemeinden fortgeführt werden könnte. Vielleicht kommen dann auch einige Spitzenpolitiker vorbei.