Top

Aktuelles

Geplanter Umzug unserer Schule kurzfristig verschoben!

Die Umzugsvorbereitungen liefen auf Hochtouren, als die Bauprojektleitung am 29. April 2019 überraschend mitteilte, dass der für die Sommerferien geplante Einzug in das zukunftsweisende Schulgebäude nicht realisierbar ist. Die inzwischen geführten Gespräche mit den Verantwortlichen bestätigen als Ursache Unregelmäßigkeiten und Terminverzug in verschiedenen Gewerken.

Die Kolleginnen und Kollegen sind natürlich enttäuscht, dass die erarbeiteten pädagogischen Konzepte im Einklang mit den modernen technischen und räumlichen Gegebenheiten noch nicht im Sommer umgesetzt werden können. Die Entscheidung, den Umzug zu verschieben und somit sicherzustellen, dass wir nicht auf eine Baustelle ziehen, scheint aus heutigem Kenntnisstand aber äußerst vernünftig. Mit der HIBB-Zentrale wurde daher vereinbart, dass die Schule an den bisher bestehenden Standorten weiter betrieben wird, so dass ohne Umzug in eine weitere Zwischenlösung die gewohnte Qualität in den Bildungsgängen beibehalten werden kann.

Die geplanten Tage für die Umzugsvorbereitung und Nachbereitung um die Sommerferien entfallen somit und die Abteilungen werden jeweils unter der Rubrik „Bildungsangebot“ auf dieser Homepage über Verabschiedungen und Einschulungen informieren. Die bereits bestehenden Klassen werden am 26. Juni 2019 den letzten Schultag haben, der erste Schultag nach den Ferien ist der 8. August 2019.

Der früheste nächste Umzugstermin wäre in den Herbstferien 2019, hier erfolgen aber aktuell intensive Abstimmungen zwischen den verantwortlichen Baubeteiligten.

Auch wenn wir über den verschobenen Umzugstermin verständlicherweise enttäuscht sind, werden wir die Zeit nutzen, um die bereits tollen Ideen modernen Unterrichts in den jeweiligen Abteilungen zu konkretisieren.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Das Kollegium und die Schulleitung
der BS07 Bergedorf